Beauty | Müller Look-Box July/August 2014
by Victoria on


Beauty: Review | Balea Trend It Up Trockenshampoo
by Victoria on


Books: Review | It by Alexa Chung
by Victoria on


Beauty: Review | The Righteous Butter von Soap & Glory
by Victoria on

 

Follower

Blog Archive

Beauty | Müller Look-Box July/August 2014


Diesen Monat hatte ich das Glück, die "Look-Box" von Müller für 5€ zu testen. Anmelden kann man sich hier; wann die nächste Box erscheint, ist jedoch noch nicht bekannt. Nun zum Inhalt der Juli/August Box 2014:

Essie "Braziliant", 13,5ml (7,95€)
Das erste Produkt ist ein Essie Nagellack in der Farbe "Braziliant". Enthalten sind 13,5ml, also ein Fullsize-Produkt. Die Farbe ist ein knalliges Orange mit leichtem Schimmer. Nicht so ganz meine Farbe, aber Nagellack kann man ja nie genug haben! Und schon allein mit diesem Produkt hat man den Preis der Box raus - auch nicht schlecht, oder? ;) 

Baldessarini "Nautic Spirit" Shower Gel, 50ml
Etwas für die Herren: eine Shower-Gel-Probiergröße von Baldessarini, "Nautic Spirit". 200ml kosten bspw. bei Douglas 22,95€. Wird an meinen Bruder weitergegeben! :)

Jeanne en Provence "Un matin dans la Roseraie" Eau de Parfum, 20ml
Die zweite und letzte Probiergröße. Für meinen Geschmack duftet das Parfüm zu rosig und - mir fällt kein anderes Wort ein - altbacken. Der Flakon ist jedoch ganz schön und handlich. 125ml kosten 14,95€. 

Katy Perry "Royal Revolution" Eau de Parfum, 30ml (24,99€)
Ich bin nicht wirklich gut darin, Düfte zu beschreiben. Deshalb zitiere ich Müller: "würdevoll, mächtig, provokant und verführerisch-floral". Mir riecht der Duft zu süß und ist irgendwie gar nicht so meins. Der Flakon ist aber auch hier ganz schön anzuschauen!

Catrice "SunGlow Matt Bronzing Powder", 9,5g (3,99€)
Ein mattes Bronzing Puder in der Farbe 030 "Medium Bronze" von Catrice. Wollte ich schon lange testen und bin daher ganz froh, es in der Box vorgefunden zu haben, denn es handelt es sich - zum Glück - um ein mattes und nicht um ein schimmerndes Bronzing Powder. 

Maybelline "Big Eyes" Lidschatten, 3,7g (8,85€)
Diese kleine Lidschattenpalette mit dem Namen "05 Luminous Purple" enthält vier verschiedene Farben: Rose, Gelb, Grauviolett, Violett. Alle Farben sind schimmernd. Die Farben sagen mir persönlich nicht zu, jedoch ist die Palette ganz süß und handlich und perfekt für unterwegs.

Astor "Big & Beautiful Style Muse" Mascara, 12ml (7,43€)
Das letzte Produkt der Box: dank der weichen Textur mit Keratin und der Spiralbürste soll die Mascara Schwung und Flexibilität verleihen, ohne zu verkleben - zudem kann man sie so oft auftragen, wie man will. Da ich normalerweise keine Astor-Mascaras benutze, bin ich schon gespannt, diese zu testen! Hört sich ja wirklich toll an, aber diese ganzen Versprechen kennt man ja eigentlich zur Genüge ... die Verpackung sieht aber auf jeden Fall schonmal ganz chic aus! 

Die Müller "Look-Box" hat mich wirklich überzeugt, vor allem für den Preis. Zwar sagen mir nicht alle Produkte zu, aber diese werden dann einfach verschenkt. Die Zusammenstellung der Produkte hat mir wirklich gut gefallen, daher werde ich mich beim nächsten Mal sicherlich nochmal bewerben!



Beauty: Review | Balea Trend It Up Trockenshampoo


Preis: ca. 2,50€
Inhalt: 200ml

Ja, ich bin immer auf der Suche nach einem guten Trockenshampoo. Das Balea "Trend It Up"-Trockenshampoo benutze ich nun schon seit einiger Zeit, und als ich die Limited Edition "Lovely Berries" sah, war das ganze ein No-Brainer. Trockenshampoo kann man irgendwie nie genug haben, oder? 

Die Anwendung ist einfach: auf den Ansatz sprühen, kurz einwirken lassen und dann auskämmen oder mit einem Handtuch die Reste entfernen. Mein Tipp: am Abend zuvor vor dem Schlafengehen aufs Haar sprühen und über Nacht einwirken lassen. Morgens sind die Reste vom Spray meistens verschwunden und das Haar sieht viel frischer aus!

Der Geruch hingegen ist bei den meisten Trockenshampoos ein bisschen .. nunja, penetrant. Dies ist auch der Grund, warum ich aufgehört habe, einige Trockenshampoos zu nutzen. Den Geruch vom "Trend It Up"-Spray-On hingegen finde ich ganz angenehm und nicht zu aufdringlich.
Ganz anders sieht das jedoch bei "Lovely Berries" aus: was genau habe ich mir bei diesem Kauf eigentlich gedacht? Auf jeden Fall habe ich anscheinend nicht daran gedacht, dass meine Haare nach Erdbeeren riechen werden. Und ja, ganz in aufdringlicher Trockenshampoo-Manier! So wird das "Lovely Berries"-Spray zu meinem Backup, das nur bei äußersten Notfällen zum Einsatz kommen wird (zum Beispiel, wenn alle anderen leer sind - was mir gar nicht mal so selten passiert ...). 

Das "Trend It Up"-Trockenshampoo ist für den Preis wirklich unschlagbar, und es tut einfach was es muss! Ich zumindest bin wirklich begeistert und habe es mir auch schon einige Male nachgekauft - denn Trockenshampoo ist bei mir im Badezimmerschränkchen echt ein Muss! 



Books: Review | It by Alexa Chung

Vor knapp einer Woche habe ich mir "It" von Alexa Chung in der Gebundenen Ausgabe auf Englisch (kommt bald auch auf Deutsch) bestellt. Seit der Ersterscheinung im September 2013 konnte man es wirklich überall sehen - ob auf Instagram oder im Indie-Bookshop, jeder schien es zu lieben. Mitgerissen von dem Hype und den guten Rezensionen habe ich es mir nun bestellt und war begeistert, als es nun endlich bei mir Zuhause eintraf.

Beauty: Review | The Righteous Butter von Soap & Glory


"BUTTER YOURSELF UP" fordert The Righteous Butter von Soap & Glory. Alrighty, here we go!

Preis: 19,99€
Inhalt: 300ml

Ich habe die Righteous Butter von Soap & Glory vor einigen Monaten in einem günstigen Set ergattert und war vorerst ein wenig abgeschreckt von dem ziemlich eindringlichen Duft. Doch nach und nach wurde der Duft zu einem der Hauptgründe, warum ich oft eben zu dieser Bodybutter griff: er verfliegt leicht im Laufe des Tages (und ist demnach gar nicht mal so aufdringlich, wie man anfangs vielleicht glauben mag) und hinterlässt trotzdem noch riechbare Spuren von dem femininen und zartsüßlichen Duft. Wer also nicht auf parfümierte Bodylotions steht, sollte von dieser demnach die Finger lassen.
Die Konsistenz ist angenehm und lässt sich butterweich auf der Haut verteilen. Innerhalb von 10 Minuten ist die Bodybutter eingezogen und die Haut fühlt sich spürbar weicher an.  Dieses Gefühl verfliegt jedoch nach einigen Stunden, was ich jedoch nicht so tragisch finde (bei welcher Bodylotion/-butter ist das denn auch so?!). 
Die Bodybutter ist zwar ziemlich ergiebig - jedoch sind 20€ für eine Bodybutter auch nicht wenig. Soap & Glory bietet jedoch oftmals verschiedene Sets an, die sich vom Preis her wirklich lohnen. Es eignet sich aber auch perfekt als Geschenk - denn wer würde sich schon allein bei dem Design nicht über diese Bodybutter freuen? Na also!